Die Sozialpädagogische Familienhilfe


Die Sozialpädagogische Familienhilfe steht Familien beratend und unterstützend in Fragen der Erziehung, Familien und Partnerschaftsproblemen zur Seite. Sie hilft Familien, ihre Stärken (wieder) zu entdecken, im Rahmen ihrer Ressourcen zu wirtschaften und ihren Alltag verlässlich zu strukturieren. Unterstützend findet die Begleitung zu Behörden, Kindertagesheime, Schulen, Ärzten etc. statt. Diese Hilfe ist eine Hilfe zur Selbsthilfe. Zudem bieten wir im Rahmen der Sozialpädagogischen Familienhilfe Elterntrainings nach dem Rendsburger Modell an.
Rechtliche Grundlage ist §31 SGB VIII (Kinder- und Jugendhilfegesetz (SGB VIII).

Kernziele:

  • Isolation der Familien auflösen, soziale Kontakte, Angebote durch alternatives Milieu
  • Soziales Lernen, Verbinden zwischen individuellem Lernen und Gruppenangeboten (Schule, Verein, Nachbarschaft)
  • Schutz und Kontrollauftrag in Fällen von drohender Kindeswohlgefährdung
  • Vermeidung von teuren Hilfen/Heimunterbringung

Kontakt

Christina Imholte
Vertretung: Marten Suerbier
Adresse: Rudolf-Messerschmidtstr.8 Geesthacht
Tel.: 04152/72002
Fax: 04152/839803
Email: info.st.salvatoris@kirche-LL.de
Öffnungszeiten: 8.30-12.00 Uhr